Environmental Protection Agency, Suzhou

Environmental Protection Agency, Suzhou

H.Finner + C.Keiner
Machbarkeitsstudie
48.000 m²
Ingenieurökologische Vereinigung e.V. und CSD INGENIEURE
weitersagen: 

In Suzhou soll auf einem 20.000 m² großem, städtischen Grundstück der Hauptsitz der Environmental Protection Agency gebaut werden. Neben den Arbeitsräumen der Behörde sollen auf dem Gelände Einrichtungen für Besucher, für Umweltorganisationen und Shops mit Informationen und Waren auf dem Gebiet der Umwelt untergebracht werden. Auch ein Auditorium und eine Akademie sollen Platz finden. Nach ökologischen Gesichtspunkten soll hier ein Vorzeigeprojekt entwickelt werden, so dass ein von der Ingenieurökologische Vereinigung e.V. mit Prof. Dr.-Ing. D. Glücklich und CSD Ingenieure GmbH erstelltes Ökologisches Leitbild/Masterplan Grundlage dieser Studie ist.